Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Kinder, liebe Erwachsene,
herzlich willkommen in der Welt von Teddy Einauge!
Zum Vergrößern hier klicken
Zum Vergrößern hier klicken
Kann Matildas alter Teddybär, mit dem schon ihre Oma und Mutter als Kinder spielten, ihr helfen, ihre Aufregung vor dem ersten Schultag zu bewältigen? Bisher hat sie nur Augen für ihre neuen Stofftiere gehabt. Einhorn, Elefant, Dino + Co. feiern sogar Geburtstag mit ihr, und der alte Teddy Einauge schaut traurig und unbeachtet vom Regal zu. Wird sich dies ändern, als Matilda in die Schule kommt? Na, dann kommt mal mit und begleitet Matilda in die Schule. Kann ihr Teddy Einauge später aus seinem langen Leben erzählen? Werft auch mal ein Auge auf das, was nach dem ersten Schultag passiert.
Zielgruppe: Kinder im Vorschulalter (5 - 6 Jahre), denen das Buch helfen kann, ihre Aufregung vor dem ersten Schultag und der Schule zu bewältigen. Dieses Buch kann Kindern: - Zeigen, dass sich wahre Freunde einander auch in schwierigen Situationen helfen - Veranschaulichen, dass man mithilfe anderer seine eigene Aufregung und Ängste überwinden kann - Vermitteln "Ich mag dich so wie du bist." - Die Liebe bzw. Respekt vor Dingen aus der Vergangenheit näherbringen: Auch sehr alte, abgenutzte Dinge können heute noch im Alltag von großer Bedeutung sein - Ein kleines Plädoyer gegen unsere heutige Wegwerfgesellschaft sein - Freude am klassischen Spielzeug (Teddybär) fördern
Zum Vergrößern hier klicken
Zum Vergrößern hier klicken
Dieses Kinderbuch ist am 7.9.2023 erschienen. Es kann bundesweit in jeder Buchhandlung bestellt und gekauft werden - sowohl stationär als auch online.
Zum Vergrößern hier klicken
Hardcover, 36 Seiten
ISBN-13: 9783757809256
Verlag: Books on Demand
Empfohlenes Alter: ab 5 Jahre
Sprache: Deutsch
€21,90
Online kaufen
Stefanie Walker wurde 1971 geboren.
Im Englisch-Anfangsunterricht lernte sie mit Hilfe original englischer Kinderbücher die Freude an Fremdsprachen. Seit 2003 ist sie als freiberufliche Dozentin für Englisch in der Hochschul- und Erwachsenenbildung tätig. Die Liebe zur englischen Sprache und Kultur hat sie bisher in ihrem Unterrichten von Kindergartenkindern, Schüler- und Schülerinnen bis hin zu Studentinnen und Studenten verschiedener Hochschulstudiengänge sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreicher Unternehmen weitergegeben.
Ihre Leidenschaft ist das Sammeln und Erforschen internationaler Bilder- und Kinderbücher. Ihre Sammlung umfasst mittlerweile rund 800 Exemplare und wächst stetig.

Dieser Teddybär heißt seit jeher Kriegsbär.
Er war der Teddy von Stefanies Tante, die ihn im Zweiten Weltkrieg bekam.
Nach deren Kindheit lebte er viele Jahre bei Stefanies Großmutter.
Seit der ersten Bekanntschaft mit diesem besonderen Teddybären stand für die Autorin schon seit ihrer Kindheit fest, dass sie Kriegsbär eines Tages erben möchte.
Nach dem Tod der Großmutter wurde sie tatsächlich die neue Eigentümerin. Kriegsbär zog von Nidda in Oberhessen nach Köln.
Dort lebt er nun, immer noch einäugig, in einer Vitrine mit vielen Kinderbuchheldinnen- und helden.
Flyer
Schlagworte
Schulangst, Schulanfang, Grundschule, Freundschaft, Vorlesebuch, Teddybär, Nachhaltigkeit, Bilderbücher, Aktivitätenbücher


Zurück zum Seiteninhalt